WinTech-Auftrag

WinTech_CRM_VorgangWinTech-Auftrag hat Zuwachs bekommen. Es gibt eine brandaktuelle neue Variante: WinTech-Auftrag-Express. Es handelt sich um eine MS Access – Anwendung zur Organisation Ihrer Kundenbeziehungen und zur Abwicklung einfacher Aufträge. Sie benötigen für diese Variante keinen MS SQL Server. In der Grundausstattung operiert „WinTech-Auftrag-Express“ als reine Access-Anwendung. Hier erfahren Sie mehr …


Die MS Access / MS SQL Server Varianten:

WinTech_AuftragBasis„WinTech-Auftrag Basis“  (damals noch für Access 2003) war Bestandteil der c’t Heft-CD 4/2005 “Office und Finanzen”!

In der c´t 5/2005 ist auf Seite 200 (Firmensoftware: vielseitig durch Server-Konzept) ein Beitrag “Datenbank schreibt Rechnung” über WinTech-Auftrag erschienen.
In der c´t 14/2007 ist auf Seite 40 ein kleinerer Artikel über Wintech-Auftrag erschienen.

Download des Artikels aus der CT 05/2005 als PDF-Datei:

Mit meiner Client-Server Auftragsbearbeitung WinTech-Auftrag Basis / Premium biete ich Ihnen eine flexible, leistungsfähige und skalierbare Warenwirtschaft an. Als SQL Datenbank Server oder Backend wird  der kostenlose MS SQL Server Express oder der MS SQL Server genutzt. Das Frontend bilden Ms Access  2007, 2010 oder 2013.  WinTech-Auftrag 2013 liegt auf der Download-Seite zum kostenlosen Download für Sie bereit. WinTech-Auftrag 2013  ist voll kompatibel zum MS SQL Server 2012 und Windows 8.


„WinTech-Auftrag Basis/Premium“ ist eine einfache – aber gleichwohl mächtige und offene – Fakturierungssoftware bzw. Warenwirtschaft mit vielen zusätzlichen Features. Die Anfänge dieser Client-Server Datenbank reichen zurück bis in das Jahr 1997. Der Autor der Software war zu dieser Zeit EDV-Systemadministrator in einem Osnabrücker-Handelsunternehmen, das die KHK-Classic Line einsetzte.

Bei „WinTech-Auftrag Basis/Premium“ handelt es sich um ein mehrplatzfähiges Client/Server Datenbankmanagement-System.  Bei einer Client/Server Architektur werden nicht nur die Daten auf einem Datenbankserver abgelegt, sondern der Server kümmert sich auch um das Abfragemanagement. D. h., es werden Anfragen an den Server gestellt, dort verarbeitet und nur das Ergebnis der Abfrage wird zurückgeschickt. Das Netz wird entlastet, Geschwindigkeit und Stabilität steigen. Der MS SQL Server ist so eine Client/Server Datenbank.

DisketteNeuDownload: WinTech-Auftrag 2013 Basis und Premium


 

ODBC Datenzugriff:

Die Verbindung zwischen dem Access-Frontend und der MS SQL Server Datenbank wird über den ODBC Datenzugriff realisiert, der so etwas wie den Industrie-Standard darstellt.

Für kleinere Anwendungen (bis 10 User) reichen die kostenlosen Express-Versionen des MS SQL Servers in der Regel aus. Diese Architektur kommt vor allem der Geschwindigkeit und Stabilität von Datenbankanwendungen im Netz zugute, da der MS SQL Server ganz andere Standards im Hinblick auf Sicherheit, Erweiterbarkeit und Robustheit zur Verfügung stellt, als die Jet-Engine von MS Access.

Basierend auf dieser Technologie biete ich Ihnen mit der Client-Server Auftragsbearbeitung „WinTech-Auftrag Basis/Premium“ eine flexible Fakturierungssoftware mit vielen zusätzlichen Features an, die speziell auf Kundenwünsche hin  und an ganz unterschiedliche Branchenbedürfnisse angepasst werden kann.

Durch die offene Architektur der Software können Sie mittels ODBC aus vielen anderen Programmen heraus auf die Tabellen und Abfragen von „WinTech-Auftrag Basis/Premium“ zugreifen. Sie können so sehr einfach eigene Auswertungen, Berichte und dergleichen mehr erzeugen.


 

offener Visual Basic Quellcode „VBA“:

Als MS-Access 200X-Besitzer erhalten Sie durch den Kauf automatisch Zugriff auf den Quell-Code (WinTech-Auftrag.adp) und somit die Möglichkeit, sämtliche Tabellen, Formulare, Berichte usw. nach Ihren Wünschen zu verändern bzw. zu erweitern. Die Programmiersprache ist VBA (Visual Basic für Applikationen). Sollten Sie selbst keine Programmierkenntnisse mitbringen, passe ich Ihnen die Software selbstverständlich zu einem fairen Preis an Ihre Firmenerfordernisse an. Sie können jederzeit Referenzkunden von mir kontaktieren.

WinTech-Auftrag bietet ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis. Da die “Ms SQL Server  Express Versionen” kostenlos zu beziehen sind und bis zu 10  gleichzeitige Userzugriffe ohne Geschwindigkeitseinbußen zulassen, ergibt sich selbst bei der teuersten Premium-Variante ein Preis von nur 1398,00 / 10 = 139,80-Euro pro Arbeitsplatz. Zudem  bezahlen Sie keine Wartungsgebühren und dergleichen mehr.

WinTech-Auftrag ist branchenneutral! Die Basis- und Premium-Version eignet sich durch die integrierte Projektverwaltung auch gut für die Branchen Handel, Maschinenbau, Holz, Metallverarbeitung, Kunstoffverarbeitung, Textil, Reise und dergleichen mehr. WinTech-Auftrag gibt es in 2 Varianten: Basis  und Premium.


Preise für WinTech-Auftrag Express:

Die Kaufversion (Access accdb-Datei) mit offenem Quellcode kostet 159,90 Euro zzgl. MwSt, ist mehrplatzfähig (unbegrenzte Benutzeranzahl) und offen für ihre individuellen Anpassungen und Erweiterungen.

Preise für WinTech-Auftrag 2013:

CD-Version oder Zip-Archiv als Email Attachment. Auf Wunsch incl. MS Access Runtime  2007 oder 2010, SQL-Server 200X Express u.  offene Quellcode-Datei „WinTech-Auftrag 2013.accdb“)

  1. Basis-Version für MS Access  2010 / 2013 oder 2016, Einzel- und Mehrplatzversion (unbegrenzte Userzahl): 798,- € zzgl. MwSt. Zugriff auf den Quellcode!
  2. Premium-Version für MS Access  2010 / 2013 oder 2016 mit zusätzlichen Leistungsmerkmalen: 1398,- € zzgl. MwSt. Einzel- und Mehrplatzversion (unbegrenzte Userzahl) Zugriff auf den Quellcode!

DisketteNeuDownload: WinTech-Auftrag 2013 Basis und Premium